Wildleder reinigen / putzen

Ob Holzboden, Goldschmuck, Duschkabine oder angebrannte Töpfe – In der Regel wird alles wieder sauber, wenn Sie die richtigen Kniffs und Tricks beherzigen.

Informationen und Tipps aus erster Hand zum reinigen und putzen von Wildleder finden Sie hier!
 
Wenn der Schmutz hartnäckig auf Wildleder festsitzt, dann hilft nur eines: Reinigen und Putzen, aber richtig. Mit www.reinigen-und-putzen.de wird Wildleder wieder sauber.
 
Ob ein einfacher Trick, das beste Hausmittel, die richtige chemische Reinigung, eine spezielle Technik oder ein ungewöhnliches Putzzubehör - hier finden Sie Tipps und Tricks zum Reinigen und Putzen von Wildleder.

Im Forum können Sie ihre Tipps und Tricks zum Reinigen und Putzen von Wildleder posten. Auch finden Sie Tipps und Tricks von anderen Nutzern der Seite und bekommen Anregungen zum Putzen und Reinigen von hartnäckigem Schmutz. Hier wird’s wieder sauber!

TOP TIPP von www.reinigen-und-putzen.de

 

  • Grober Schmutz kann ganz einfach mit einer Bürste weggebürstet werden
  • Flecken können mit einem "Radiergummi" für Wildlederschuhe entfernt werden - diesen bekommt man entweder beim Schuster oder im Schuhgeschäft
  • Hartnäckige Flecken können mit destiliertem Wasser abgewaschen werden. Normales Wasser ist zu kalkhaltig und lässt Kalkränder auf dem Schuh zurück.
  • Grundsätzlich kann man sagen, dass eine Imprägnierung von Wildleder immer förderlich und hilfreich für die weitere Pfelege und Reinigung ist.

Kommentare: 0

  • loading